Wenn Sie in Urlaub gehen wollen oder aus anderen persönlichen Gründen nicht zuhause sein können, ist es für Ihre Katze immer besser und stressfreier, wenn Sie eine Betreuung Ihrer Stubentiger vor Ort haben. Ist das nicht möglich, bringen Sie Ihre Katze einfach zu uns.

Damit sich Ihre Samtpfoten hier wohl fühlen und gesund bleiben, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten: Voraussetzung für einen Aufenthalt im Katzenheim in Donzdorf ist ein gültiger Impfpass mit den regelmäßigen Eintragungen über die Impfung gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und möglichst auch Leukose.

Eine Aufnahme ohne Impfschutz erfolgt nur in Ausnahmefällen und allein auf Ihre eigene Verantwortung. D.h. trotz unserer Bemühungen zur Sauberkeit und Hygiene kann eine eventuelle Ansteckung oder Erkrankung nicht mit hundertprozentiger Sicherheit ausgeschlossen werden, so dass wir in einem solchen Falle auch keinerlei Haftung übernehmen können.

Sollte eine Erkrankung oder ein anderer Anlass einen Tierarztbesuch erforderlich machen, werden wir selbstverständlich einen unserer Ärzte konsultieren. Die angefallenen Kosten werden Ihnen direkt in Rechnung gestellt.

Die Unterbringung erfolgt mit anderen Tieren zusammen. Eine Einzelhaltung ist leider nicht möglich. Allerdings haben sie in unseren Innengehegen durchaus die Möglichkeit, sich ein individuelles Plätzchen zu suchen.

Die Anmeldung sollte so früh wie möglich erfolgen, da unsere Aufnahmekapazität begrenzt ist. Denken Sie auch bitte daran, eine kleine Zusammenfassung über die Vorlieben und Eigenheiten Ihres "Urlaubers", ein Bild ihres Lieblings und den aktuellen Impfpass mitzubringen. Wir wollen ja, dass sich Ihre Katze bei uns wohl fühlt.

Der Tarif für Vollpension mit Auslauf beträgt pro Tag EURO 6,50 inkl. MwSt. (Ab 1.1.2015 pro Tag EUR 7,80 inkl. MwSt.)

Fragen Sie Ihr Katzenschutz – Team