Die als vorbildlich bezeichnete Institution im Lautergarten 6 hat eine in Baden-Württemberg einzigartige Einrichtung, ein sehr großes Freigehege (ca. 5000 m²), in dem sie die Möglichkeit besitzt, auch die Tiere längerfristig unterzubringen, die nicht mehr vermittelt werden können.

Hübsche, bunte, schwarzweiße, liebe, zahme – und auch verwegene Gesellen findet man hier.

Mancher hat - wie Nico - nur noch ein Auge, aber ihn stört das überhaupt nicht - und er fühlt sich – auch als Katze - sauwohl, im großen Freigehege, das er mit über 140 Artgenossen teilt.


Trotz dieser großen Anzahl gibt es aber nur selten Reibereien unter den Miezen und sie machen ihrem Ruf - als Samtpfoten - alle Ehre! In ihrem 5000 m² großen Areal können sich die Stubentiger - die andere nicht so sehr leiden können – aber auch aus dem Wege gehen und sich irgendwo im Gebüsch, in einer der zahlreichen Hütten, auf ihren über 140 Schlafplätzen – oder auch auf ihren Aussichtshügel zurückziehen!